Supraton®
Ein Prinzip -
viele Verfahren

Supraton® bewährt sich in vielen Mischprozessen. Homogenisieren, Emulgieren, Dispergieren, Nassvermahlung, Desintegration sowie der agglomeratfreie Feststoffeintrag zählen dabei zu den Hauptverfahren.

Unsere Verfahren in
der Übersicht

Unsere erfahrenen Anwendungstechniker und Prozessingenieure begleiten Sie bei der Auswahl geeigneter Verfahren und Nutzung zusätzlicher Aggregate wie Pumpen, Behälter, Rührwerke, Wärmetauscher. Dabei betrachten wir Ihren Gesamtprozess und können so die Supraton® -Inline-Mischtechnik an Ihre individuellen Mischaufgaben anpassen. Unsere Lösungskompetenz für Ihre Anwendungen – weltweit vertrauen und bauen unsere Kunden darauf.

Mit über 400 verschiedenen Anwendungen und mehr als 5.000 Maschinen im Markt greifen wir seit über 60 Jahren auf einen großen Erfahrungsschatz zurück. Von einfachen Mischaufgaben über komplexe Dosiersysteme bis hin zu pfiffigen Ideen im Feststoffeintrag sind wir Ihr Sparringspartner, wenn es um die Umsetzung folgender Verfahren geht:

  • Inline-Mischen
  • Homogenisieren
  • Emulgieren
  • Dispergieren
  • Nassvermahlen
  • Desintegrieren
  • Desagglomerieren
  • Feststoffeintragen
  • Begasen

Verfahrensentwicklung

Sowohl bei der Prozessoptimierung als auch bei der Entwicklung von neuen Verfahren führen wir Versuche in unserem Technikum auf Grundlage Ihrer Mischaufgabe durch.

Wir bieten

  • Planung Ihres Versuchsaufbaus
  • Ermittlung der relevanten Prozessparameter
  • Gemeinsame Festlegung der stoffspezifischen Qualitätskriterien
  • Universell nutzbare Steuerungshard- und -software
  • Individuelle Softwareanpassung und Visualisierung für Ihren Versuch
  • Versuchsbewertung als Grundlage für eine skalierbare Anlagenplanung

Umsetzung in unserem Technikum

  • Testsvolumen von 500ml bis zu 500 Liter
  • Prozess im Einmaldurchlauf oder als Rezirkulation
  • Beheizung von Rührbehälter, Verrohrungen und Ventilen
  • Messwertaufnahme wie Durchfluss, Temperatur und Druck
  • Übernahme der gesamten Planung und Versuchsdurchführung

Ansprechpartner

Jan-Derek Schlué
Bereichsleiter Mischtechnik

Tel.: +49 (0) 2181 602-264
Fax.: +49 (0)2181 602-342

jd.schlue[at]bws-technologie.de

Rückrufservice

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist keine gültige E-Mail Adresse!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!