Verdampfungs-
kristallisatoren mit Wabenheizkammern

Buckau-Wolf Verdampfungskristallisatoren mit patentierten Wabenheizkammern steigern die Kapazität durch Verkürzung der Kristallisationszeit bei gleichzeitiger Reduktion des Energieverbrauchs im Vergleich zu konventionellen Röhrenheizkammern.

Standard made by BWS Technologie


Zu unserem Leistungsspektrum zählt die Planung, Auslegung, Berechnung und Fertigung von Verdampfungskristallisatoren, ausgeführt gemäß der europäischen Druckgeräterichtlinie (DGRL) 2014/68/EG und dem deutschen Regelwerk für die Auslegung und Herstellung von Druckbehältern AD 2000-HP0.

Wir erstellen prüffähige CAD-Zeichnungen, Schweißanweisungen, Schweißspezifikationen, Prüfpläne und die entsprechende Dokumentationen in der gewünschten Sprache. Diese umfassen Prüfprotokolle, Fertigungszeichnungen, Betriebsanleitungen, Gefahrenanalysen, Konformitätserklärungen, Werkstoffzeugnisse, Umstempelbescheinigungen, Druckprüfungen, Verfahrensprüfungen und alle weiteren erforderlichen Abnahmeunterlagen.

Ebenfalls führen wir zerstörungsfreie Prüfungen an Druckbehältern durch.

Buckau Wolf Verdampfungskristallisatoren sind mit patentierten Wabenheizkammern ausgestattet. Diese Kammern setzen sich aus Rohren zusammen, die ohne Rohrboden (Rohrplatte) wabenförmig verschweißt sind. Auf diese Weise wird der Abstand zwischen den Rohren minimiert und das Heizflächenverhältnis optimiert.

Ein zentrales Zirkulationsrohr und das Rührwerk sorgen für optimale Durchmischung und gerichtete Strömung im Apparat und gewährleisten eine homogene Suspension sowie einen intensiven Wärme- und Stoffaustausch.

Das Ergebnis ist eine bessere Kristallstruktur bei deutlich kürzerer Kochzeit.


Unsere Standards im Überblick

  • weltweit bekannt für hohe Energieeffizienz und optimale Qualität der Zuckerkristalle
  • Sie sind jederzeit nachrüstbar in bestehende Systeme
  • 25 % mehr Heizfläche bei gleichem Raumbedarf im Vergleich zum traditionellen Design der Röhrenheizkammern
  • 75 % Reduzierung der Ablagerungsflächen an der Oberseite der Kammer

Die BWS Wabenheizkammern –
Die Vorteile in der Übersicht

  • Optimales Kammerdesign gewährleistet ein homogenes Kristallwachstum und verbesserte CV-Werte (Variations-Koeffizient) in der Füllmasse
  • Minimale Umlenkverluste, Totzonen und lokale Überhitzungen
  • Beste Strömungsverhältnisse gewährleisten einen homogenen Sud und das Rührwerk benötigt weniger Energie
  • Einsparung von Energie beim Ausdämpfen des Apparates
  • Kapazitätserweiterung durch Verkürzung der Kochzeit bei gleichbleibender Dampfqualität oder Energieeinsparung durch reduzierte Dampfqualität bei gleichbleibenden Kochzeiten; die dadurch entstehende überschüssige Energie kann z. B. zur Stromerzeugung verwendet.

Wabenheizkammer
Nachrüstpakete


Buckau Wolf Wabenheizkammern als Nachrüstpaket können mit relativ geringem Aufwand auch nachträglich in vorhandene Systeme eingebaut werden.

Dies gilt insbesondere für den Austausch von Röhrenheizkammern, Linsenheizkammern und Ringheizkammern. Bei einem solchen Umbau wird die Rohrlänge neu festgelegt, die Heizfläche neu bestimmt und an den Bedarf der Zuckerfabrik angepasst werden.



Die Vorteile des Nachrüstpakets im Überblick

  • Einbaufertige Lieferung von Buckau-Wolf Wabensegmenten mit oder ohne Rührwerk
  • Einbau nachträglich in vorhandene Systeme mit z. B. Ring-, Linsen- oder Röhrenheizkammer ohne Änderungen an Regelung, Rohrleitungen, Apparat und Gebäude
  • Leistungssteigerung der vorhandenen Anlagen durch Heizflächenvergrößerung um bis zu 25 %
  • Geringer Wartungsaufwand und lange Lebensdauer

Buckau Wolf Wabenheizkammern als Nachrüstpaket sind in über 250 Verdampfungskristallisatoren weltweit erfolgreich im Einsatz.

Verdampfungs-
kristallisatoren


Rohrzucker
Apparat Ø = 5.600 mm
Brüdenstufe mm
Dampfdruck mbar
Dampftemperatur °C
Magmafarbe IE
Kochzeit h
Rübenzucker
Apparat Ø = 4.300 mm
Brüdenstufe mm
Dampfdruck mbar
Dampftemperatur °C
Dampfmenge t/h
Altsystem Röhrenheizkammer
V1
500
116
3.000
2,7
Altsystem Röhrenheizkammer
3
610
113,5
8,63
Buckau-Wolf System Wabenheizkammer
V2
200
106
1.745
2,2
Buckau-Wolf System Wabenheizkammer
4
152
103,6
8,03
Rohrzucker
Apparat Ø = 5.600 mm
Brüdenstufe mm
Dampfdruck mbar
Dampftemperatur °C
Magmafarbe IE
Kochzeit h
Rübenzucker
Apparat Ø = 4.300 mm
Brüdenstufe mm
Dampfdruck mbar
Dampftemperatur °C
Dampfmenge t/h
Altsystem Röhrenheizkammer
V1
500
116
3.000
2,7
Altsystem Röhrenheizkammer
3
610
113,5
8,63
Buckau-Wolf System Wabenheizkammer
V2
200
106
1.745
2,2
Buckau-Wolf System Wabenheizkammer
4
152
103,6
8,03

Buckau-Wolf Intelligent Processing

Verdampfungs-
kristallisatoren mit Wabenheizkammern

Kontinuierliche Zentrifugen

Diskontinuierliche Zentrifugen

Ansprechpartner

Lars Elschnig
Vertriebsleiter Zuckertechnik

Tel.: +49 (0) 2181 602-270
Fax.: +49 (0) 2181 602-342

l.elschnig[at]bws-technologie.de

Weiterführende Links

Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen.

Gerne sind wir auch persönlich für Sie da

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist keine gültige E-Mail Adresse!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

Rückrufservice

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist keine gültige E-Mail Adresse!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!